Praktische Orientierung und Denkanstöße

„no:crisis – Notes on critical interaction situations in science communication. Linguistische Notizen zu kritischen Interaktionssituationen in der Wissenschaftskommunikation. Praxisempfehlungen der Darmstädter Angewandten Linguistik für Q-Wissenschaftler*innen“

Prof. Dr. Nina Janich & Team, TU Darmstadt 2023

Für Doktoranden, Postdocs und andere Novizen in der Wissenschaftskommunikation: Pressearbeit muss Sie nicht in die Krise stürzen! Wir zeigen, empirisch gestützt, welche Konfliktsituationen vorkommen können – bieten aber auch Hintergrundwissen und Lösungsvorschläge an. Ziel der Handreichung ist es, journalistische Prozesse besser verstehen zu lernen und zugleich das eigene Selbstverständnis zu reflektieren.

PDF Download

„MagDa-Maximen zur wissenschaftsexternen Kommunikation in politisierten Kontexten“ (2023)

Prof. Dr. Kersten Sven Roth & Dr. Sina Lautenschläger, Otto von Guericke-Universität Magdeburg

Prof. Dr. Nina Janich & Dr. Lisa Rhein, TU Darmstadt

Für Wissenschaftlerinnen, die schon etwas erfahrener in der Wissenschaftskommunikation sind und für das Fernsehen angefragt werden: Reflektieren Sie Ihre Rolle als Wissenschaftler*in in der Gesellschaft – und bereiten Sie sich darauf vor, in welche Situationen Sie in politisierten Medienformaten geraten können. Die MagDa-Maximen helfen Ihnen dabei.

PDF Download

Bild: Mück / Klaus Tschira Stiftung

„Treffen sich Welten – Was Sprachgewalt mit uns macht“

Prof. Dr. Nina Janich, Dr. Mai Thi Nguyen-Kim, Richard Fuchs

Podcastfolge 5 der Reihe „Treffen sich Welten“, ein Projekt der Klaus Tschira Stiftung, 2020

Sprachwissenschaftlerin Nina Janich trifft Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim.

Den Podcast können Sie sich u.a. hier anhören.

„Der Garten, die Insekten und wir – Gärtner*innentypen im Vergleich“

Lukas Sattlegger, Melina Stein, Johanna Freudenberg

Blogpost in: Soziale Ökologie. Krise – Kritik – Gestaltung“, Institut für sozial-ökologische Forschung (05/2023)

Was sind Sie für ein*e Gärtner*in? Was hat das für Auswirkungen auf die Insektenvielfalt? Wie können, je nach Stil, Insekten geschützt werden? Anhand von Interviews wurden verschiedene Gärtnerei-Typen festgestellt und ihnen jeweils wertvolle Tipps zur entsprechenden Insektenschutzmaßnahme geboten. Mehr dazu hier.

„Zwischen Medienlogik und Politikberatung. Linguistische Beobachtungen zur Wissenschafts- und Expertenkommunikation in der Covid-19-Pandemie“

Dr. Lisa Rhein, Prof. Dr. Nina Janich, TU Darmstadt

In: INDES. Zeitschrift für Politik und Gesellschaft 3/4 (2022) [2023]. Hrsg. von Prof. Dr. Frank Decker, S. 47-56.

Weitere Infos gibt es hier.

„Wissenschaftskommunikation in Krisenzeiten. Gespräch mit Nina Janich, Marcus Maurer, Wulf Schmiese“.

Science Policy Paper No. 7 (2022): Unterschätzt oder überbewertet? Reflexionen über die politische Bedeutung wissenschaftlicher Expertise in Krisenzeiten. Hrsg. von Tanja Brühl u.a., S. 13-22.

PDF Download

„Kommunikation und Vermittlung“

Johanna Freudenberg und Niko Martin

Podcastfolge 5 der Reihe „BioDivKultur zirpt: Ein Podcast zum Erhalt der Biodiversität“ veröffentlicht im Zuge der FEdA-Aktionswoche „Achtung Artenvielfalt!“

Wie kann vermittelt werden, dass die Biodiversität gefördert werden muss? Welche Werkzeuge und Stellschrauben bietet die Linguistik und der BUND? In dieser Podcastfolge geht es um diese und viele weitere spannende Fragen. Hören Sie hier direkt rein.

„Werte“

Johanna Freudenberg und Sonja N. K. Daum

Podcastfolge 4 der Reihe „BioDivKultur zirpt: Ein Podcast zum Erhalt der Biodiversität“ veröffentlicht im Zuge der FEdA-Aktionswoche „Achtung Artenvielfalt!“

Wie wird ausgedrückt, dass Insekten und Biodiversität wertvoll sind? Welche linguistischen Ausdrucksweisen und ethischen Perspektiven helfen dabei? Eindrücke zu dieser Diskussion finden Sie hier.

 

„Was motiviert zu Artenschutz(-maßnahmen)?“

Johanna Freudenberg, Niklas Simon, Dorothea Schoppek, Genevieve Walther

Podcast, Projekt BioDivKultur gefördert durch die FEda (2021)

Eine Podcastfolge, die sich den verschiedenen Blickwinkeln zum Umgang mit Artenschutz widmet, die Nachwuchswissenschaftler:innen aus der Angewandten Linguistik, Politikwissenschaft und Biologie vertreten. Den Podcast finden Sie hier.

„Warum Wissenschaftskommunikation manchmal so schwer ist … und auch deren Bewertung“.

Prof. Dr. Nina Janich

Science Policy Paper No. 4 (2019): Mehr als Politikberatung und Medienpräsenz. Reflexionen über die Bedeutung dialogorientierter Wissenschaftskommunikation für Universitäten und Praxis. Hrsg. von Brigitta Wolff u.a., S. 11-16.

PDF Download

„Wir sind wir. Ein Essay über das Verbindende und Trennende von Sprache.“

Prof. Dr. Nina Janich

Science Notes. Magazin für Wissen und Gesellschaft 4/2019, S. 70-73.

PDF Download

„Vom Offensichtlichen und von blinden Flecken in Wissenschaft und Öffentlichkeit. Diskurslinguistische Betrachtungen.“

Prof. Dr. Nina Janich

In: Chronika 2018. Gymnasium Philippinum. Zeitschrift für heutige und frühere Schüler und Lehrer, März 2018, 8.5, S. 389-396.

PDF Download

„Naturwissenschaftler antworten Journalisten …

Herausgegeben von Prof. Dr. Nina Janich und Christiane Stumpf, M.A., TU Darmstadt 2018

Unsicherheit ist in der Wissenschaft unvermeidlich. Deshalb sollte sie nicht als Ausrede dienen, klimaverantwortlich zu handeln! Wie kann Wissenschaftskommunikation auf dieses Dilemma reagieren? Journalist*innen fragen, Naturwissenschaftler*innen antworten! Eine Positionsbroschüre des DFG-Schwerpunktprogramms „Climate Engineering: Risks, Challenges, Opportunities“ (Kiel Earth Institute).

PDF Download

„Wissenschaft und Verantwortung: Theoretische und empirische Schlaglichter. Erste Projektergebnisse aus der Begleitforschung zum Schwerpunktprogramm 1689“

Prof. Dr. Nina Janich & Christiane Stumpf, TU Darmstadt 2015

Was bedeutet (wissenschaftliche) Verantwortung? Und wofür fühlen sich Klimawissenschaftler*innen tatsächlich verantwortlich? Schauen Sie mal rein! Ein Info-Flyer des DFG-Schwerpunktprogramms „Climate Engineering: Risks, Challenges, Opportunities“ (Kiel Earth Institute).

PDF Download

„Fachsprache, Fachidentität und Verständigungskompetenz – zu einem spannungsreichen Verhältnis.“

Prof. Dr. Nina Janich

Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis (BWP) 41.2 (2012). Themenheft „Sprache und Beruf“, S. 10-13.

PDF Download

Wissenschaftliche Publikationen

Wissensvermittelnde Hörspiele für Kinder

Simon, Niklas/ Rhein, Lisa (eingereicht)

In: Niemann, Philipp/ Pfurtscheller, Daniel (Hg.): Mediale Wissensformate. Ein Handbuch für die Lehre. UTB Lehr- und Handbuch.

“Unzureichende Datenlage“ – Wissenschaftliche Politikberatung in der Corona-Pandemie am Beispiel der Leopoldina-Stellungnahmen

Jahaj, Dorothee (angenommen)

Erscheint in: Reder, Michael/ Honnacker, Ana/ Prugger, Julia: Welches Wissen (und welche Wissenschaft) braucht die Politik? Berlin/Boston: De Gruyter.

 

 

 

Expertise und Grenzziehung multimodal. Selbst- und Fremdpositionierung von Virolog*innen in Polit-Talkshows

Rhein, Lisa/ Lautenschläger, Sina (angenommen)

In: Kabatnik, Susanne/ Bülow, Lars/ Merten, Marie/ Mroczynski, Robert (Hg.): Pragmatik multimodal. Tübingen: Narr.

„wir sind wundgescheuert tatsächlich alle“ – Wissenschaftskommunikation zwischen Anspruch und Frustration

Lautenschläger, Sina/ Rhein, Lisa/ Janich, Nina/ Roth, Kersten Sven (angenommen)

Erscheint in: Gräf, Dennis/Hennig, Martin (Hg.): Corona und mediale Öffentlichkeiten. Tagungsband

Weitere Infos finden Sie hier.

Unbehagen und (politische) Positionierungen: wie Wissenschaftler:innen sich (nicht) nicht positionieren

Janich, Nina/ Lautenschläger, Sina/ Rhein, Lisa/ Roth, Kersten Sven (im Druck)

Erscheint in: Dang-Anh, Mark (Hg.): Politisches Positionieren. Sprachliche und soziale Praktiken (= Akademiekonferenzen). Heidelberg: Winter.

Insektenfreundliches Gärtnern bei verschiedenen Typen von Gärtner*innen. Eine sozialwissenschaftliche und linguistische Analyse

Stein, Melina/Sattlegger, Lukas/Freudenberg, Johanna (2023)

ISOE-Materialien Soziale Ökologie , Nr. 73. Frankfurt am Main

Weitere Infos finden Sie hier.

 

 

Wissenschaftliche Politikberatung in der Corona-Pandemie – eine diskursive Momentaufnahme?

Jahaj, Dorothee (2023)

In: Pappert, Steffen; Roth, Kersten Sven (Hg.): Zeitlichkeit in der Textkommunikation. Tübingen: Narr (Europäische Studien zur Textlinguistik, Vol. 24), 87-109.

Nichtwissen und Unsicherheit in der Wissenschaftskommunikation / Ignorance and Uncertainty in Science Communication

Janich, Nina/Simon, Niklas (Hg.) (2023)

Themenheft. Fachsprache. Journal of Professional and Scientific Communication 45.1-2 (2023).

Konstitution von Nichtwissen und Unsicherheit im Sprachgebrauch – ein programmatischer Systematisierungsversuch

Simon, Niklas/Janich, Nina (2023)

In: Janich, Nina; Simon, Niklas (Hg.): Fachsprache. Journal of Professional and Scientific Communication. Themenheft „Nichtwissen und Unsicherheit in der Wissenschaftskommunikation / Ignorance and Uncertainty in Science Communication“, 45.1-2: 5-27.
DOI 10.24989/fs.v45i1-2.2235

Beraten und Prognostizieren: Unsicheres Wissen in der Politikberatung

Jahaj, Dorothee; Rhein, Lisa (2023)

In: Janich, Nina; Simon, Niklas (Hg.): Fachsprache. Journal of Professional and Scientific Communication. Themenheft „Nichtwissen und Unsicherheit in der Wissenschaftskommunikation / Ignorance and Uncertainty in Science Communication“. 45.1-2: 66-84.
DOI 10.24989/fs.v45i1-2.2230

,Nützliches‘ Wissen in der wissenschaftlichen Politikberatung?: Ein linguistisch-erkenntnistheoretisches Projekt

Gondolf, Janine/ Grunwald, Armin/ Jahaj, Dorothee/ Janich, Nina (2023)

In: TATuP – Zeitschrift für Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis 32/1, 63-68.

DOI 10.14512/tatup.32.1.63

Nichtwissen und Unsicherheit in Naturwissenschaften und Mathematik

Janich, Nina/Rhein, Lisa/Simon, Niklas (2023)

In: Atayan, Vahram/Metten, Thomas/Schmidt, Vasco Alexander (Hg.): Handbuch Sprache in Mathematik, Naturwissenschaften und Technik. Boston/Berlin: Mouton de Gruyter (Handbücher Sprachwissen 15), 355-377.
DOI 9783110296259-015

 

Expertise und Positionierung. Erwartungen an Interaktionsrollen als möglicher Konfliktpunkt in der externen Wissenschaftskommunikation

Simon, Niklas/ Sänger, Maike (2023)

In: Paganini, Claudia/Prinzing, Marlis/Serong, Julia (Hg.): Wissen kommunizieren. Ethische Anforderungen an die Kommunikation zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Unter Mitarbeit von Stefan Kosak. Baden-Baden: Nomos, 217-228.

Unternehmenskommunikation und Werbung aus der Perspektive einer engagiert-kritischen Wissenschaft. Ein Essay zu einem spannenden Forschungspotenzial.

Janich, Nina (2023)

In: Nielsen, Martin/Grove Ditlevsen, Marianne/Pedersen Anne Grethe (Hg.): Werbung und PR im digitalen Zeitalter. Grenzen, Übergänge und neue Formate. Wiesbaden: Springer VS (Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation 34), 445-467.

Linguistics and Ignorance

Janich, Nina/Simmerling, Anne (2023)

In: Groß, Matthias/McGoey, Linsey (Eds.): Routledge International Handbook of Ignorance Studies. 2nd edition. London/New York: Routledge, 150-164. [1. Aufl. 2015: 125-137].

 

Framing und die Rhetorik der Wissenskonstituierung in öffentlichen Diskursen – Das Framing wissenschaftlicher Erkenntnis in der Neonikotinoid-Debatte

Simon, Niklas (eingereicht)

In: Gautier, Laurent /Varga, Simon (Hg): Frames und Fachwissen. Berlin u.a.: de Gruyter.

Zwischen Medienlogik und Politikberatung. Linguistische Beobachtungen zur Wissenschafts- und Expertenkommunikation in der Covid-19-Pandemie

Rhein, Lisa/Janich, Nina (2022) 

In: INDES. Zeitschrift für Politik und Gesellschaft 3/4, 47-56.

Zur Topik der öffentlichen Wissenskritik am Beispiel des deutschen Pestizid-Diskurses

Simon, Niklas (2022)

In: Aptum. Zeitschrift für Sprachkritik und Sprachkultur 18/02. Themenheft „Kritik an Wissen“, hg. von Lisa Rhein und Sina Lautenschläger, 149-165.

Kritik an Wissen

Rhein, Lisa; Lautenschläger, Sina (Hg.) (2022)

Themenheft. Aptum. Zeitschrift für Sprachkritik und Sprachkultur 02/2022.

Editorial: Kritik an Wissen

Rhein, Lisa; Lautenschläger, Sina (2022)

In: Aptum. Zeitschrift für Sprachkritik und Sprachkultur 02/2022. Themenheft „Kritik an Wissen“, hg. von Lisa Rhein und Sina Lautenschläger, 107–114.

Nach bestem Wissen – Zum Umgang mit unsicherem Wissen im Kontext wissenschaftlicher Politikberatung

Jahaj, Dorothee/Janich, Nina (2022)

In: Aptum. Zeitschrift für Sprachkritik und Sprachkultur 18/02. Themenheft „Kritik an Wissen“, hg. von Sina Lautenschläger und Lisa Rhein, 115–130.

Zwischen den Welten? Karl Lauterbachs Rolle(n) in der Pandemie

Lautenschläger, Sina/Rhein, Lisa (2022)

In: Zeitschrift für Sprachkritik und Sprachkultur 01/22, 58–82.

Wissenschaftskommunikation im Spannungsfeld von Wissenschaft, Politik und Medien: zur Aushandlung von Gesprächsnormen in Pressekonferenzen und Polit-Talkshows

Rhein, Lisa/Lautenschläger, Sina (2022)

In: Fachsprache. Journal of Professional and Scientific Communication 44.1-2 (2022), 20-39.

Kontrolliertes Tierwohl – faire Preise – natürlich von hier. Nachhaltigkeit und Verantwortung im Spannungsfeld von Individuum und Gesellschaft.

Janich, Nina/Kilian, Jörg (2022)

In: Aptum. Zeitschrift für Sprachkritik und Sprachkultur 18/03. Themenheft „Kontroverse Diskurse“, hg. von Martin Wengeler, 243–260.

Angewandte Linguistik: Kommunikative (Fehl-)Leistungen – (In-)Transparenz in Wissenschaft und Politik

Lautenschläger, Sina; Rhein, Lisa (2022)

In: Klimczak, Peter; Newiak, Denis; Petersen, Christer (Hg.): Corona und die anderen Wissenschaften. Wiesbaden: Springer Vieweg (Ars digitalis), 45–60.
DOI 10.1007/978-3-658-36903-3_4

Der geordnete Rückzug. Sprachliche Grenzziehungen von Virolog*innen in Polit-Talkshows

Lautenschläger, Sina/Rhein, Lisa (2022)

In: Zeitschrift für Angewandte Linguistik (ZfAL) 76, 64–92.

„Warum braucht die Welt Wissenschaft?“ Wissenschaftskommunikation im Klimawandeldiskurs zwischen Diagnose und Prognose

Janich, Nina (2022)

In: Deutsche Sprache 50, 3/22, 214-233. Special Issue „Diskursive Dynamiken“, hg. von Janja Polajnar.
DOI 10.37307/j.1868-775X.2022.03.04

Das „Unwort des Jahres“ zwischen linguistischem Gegenstand, öffentlichem Aufreger und didaktischer Instanz. Eine persönliche Bilanz

Janich, Nina (2022)

In: Roth, Kersten Sven/Wengeler, Martin (Hg.): Diesseits und jenseits von Framing. Politikspracheforschung im medialen Diskurs. Hamburg: Buske (Sprache – Politik – Gesellschaft 30), 189-200.

Fragen und Antworten. Wissenskonstitution in Kontroversen am Beispiel des Glyphosat-Diskurses

Simon, Niklas/Janich, Nina (2021)

In: Fachsprache. Journal of Professional and Scientific Communication 43.1–2: 22–51.

Science Revisited. The Representation of Scientific Knowledge and Ignorance in the German Kinder-Uni Books

Janich, Nina (2021)

In: Kramer, Olaf/Gottschling, Markus (eds.): Recontextualized Knowledge. Rhetoric – Situation – Science Communication. Berlin: De Gruyter, 151–167.

Kurzer Videobeitrag zum Thema ‚Was ist gute Wissenschaftskommunikation?‘

Rhein, Lisa/ Lautenschläger, Sina (2021)

Format „Stimmen zur Wissenschaftskommunikation“ des Projektblogs WInCO – Wissenschaftsvermittlung in der Informationskrise um die COVID-19-Pandemie,

Weitere Infos finden Sie hier.

Die Reduzierung epistemischer Gewissheit im Bienen-Pestiziddiskurs durch Widerspruch

Simon, Niklas (2021)

In: Warnke, Ingo H./Hornidge, Anna-Katharina/Schattenberg, Susanne (Hg.): Kontradiktorische Diskurse und die Macht im Widerspruch. Wiesbaden: Springer VS, 173-195.

Wissenschaft in 30 Sekunden? Kurze wissenschaftliche Texte an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit

Janich, Nina (2021)

In: Pappert, Steffen/Roth, Kersten Sven (Hg.): Kleine Texte. Frankfurt am Main: Lang (Forum Angewandte Linguistik F.A.L. 66), 255-284.

Entfesselte Sprache? Ein Beitrag zur Sprecherkritik

Janich, Nina (2020)

In: Zeitschrift für Kulturphilosophie 14.1. Sonderheft „Entfesselte Sprache?“, hrsg. von Ralf Becker, Christian Bermes und Dirk Westerkamp. 39-51.

 

„Wer hilft den Menschen sich zu ändern?“ – Formen der metadiskursiven Klimakommunikations-Reflexion im öffentlichen Klimadiskurs

Janich, Nina (2020)

In: Osnabrücker Beiträge zur Sprachwissenschaft (OBST) 96: Klima in der Krise – Kontroversen, Widersprüche und Herausforderungen in Diskursen über Klimawandel“, hg. von Martin Reisigl, 111-138.

Wissenschaftliches Nichtwissen in Text und Diskurs – linguistische Perspektiven

Janich, Nina (2020)

In: Jungert, Michael/Frewer, Andreas/Mayr, Erasmus (Hrsg.): Wissenschaftsreflexion. Interdisziplinäre Perspektiven zwischen Philosophie und Praxis. Paderborn: Mentis, 45-68.
DOI 10.30965/9783957437372_004

Empathie in der Wissenschaftskommunikation. Eine Forschungsskizze

Bender, Michael/Janich, Nina (2020)

In: Jakob, Katharina/Konerding, Klaus-Peter/Liebert, Andreas (Hrsg.): Sprache und Empathie. Beiträge zur Grundlegung eines linguistischen Forschungsprogramms. Berlin/Boston, 419–444.

What Do You Expect? Linguistic Reflections on Empathy in Science Communication

Janich, Nina (2020)

In: Taddicken, Monika/Reif, Anne (Eds.): Emotions and Emotional Appeals in Science Communication. Special Issue. Media and Communication 8.1, 107-117.
DOI 10.17645/mac.v8i1.2481

Werbekommunikation und Werbesprache

Janich, Nina/Schüler, Dominic (2020)

In: Niehr, Thomas/Kilian, Jörg/Schiewe, Jürgen (Hg.): Handbuch Sprachkritik. Stuttgart: Metzler, 343-352.

Sprachkritik, Sprachkultur und Sprachkultivierung

Janich, Nina (2020)

In: Niehr, Thomas/Kilian, Jörg/ Schiewe, Jürgen (Hg.): Handbuch Sprachkritik. Stuttgart: Metzler, 279-286.

The contribution of linguistics and semiotics to the understanding of science communication

Janich, Nina (2020)

In: Leßmöllmann, Annette/Dascal, Marcelo/Gloning, Thomas (Hrsg.): Science Communication. Berlin/Boston: de Gruyter (Handbooks of Communication Science 17), 143-166.

Investigating Ethos and Pathos in Scientific Truth Claims in Public Discourse

Simon, Niklas (2020)

In: Media and Communication, 8.1, 129-140.
DOI 10.17645/mac.v8i1.2444

Nichtwissen-im-Diskurs. Zur Temporalität von Nichtwissenskonzepten und deren diskursiver Relevanz

Janich, Nina (2020)

In: Thim-Mabrey, Christiane/Brack, Matthias/Fink, Alexander (Hrsg.): Der Mensch in der Zeit – die Zeit im Menschen. ‚Zukunft – Vergangenheit – Jetzt‘ im Verständnis der Wissenschaften: VII. Regensburger Symposium, 19. bis 21. März 2014, Regensburg, 91-118.
DOI 10.5283/epub.41416

Das Kindersachbuch zwischen Multi-, Trans- und Intermedialität

Janich, Nina/Korbach, Bernadette (2019)

In: Giessen, Hans W./Lenk, Hartmut E. H./Tienken, Susanne/Tiittula, Liisa (Hrsg.): Medienkulturen – Multimodalität und Intermedialität. (Sprache in Kommunikation und Medien 14). Bern u.a.: Lang, 213-229.

Sprache und Moral

Janich, Nina (2019)

In: Antos, Gerd/Niehr, Thomas/Spitzmüller, Jürgen (Hrsg.): Handbuch Sprache im Urteil der Öffentlichkeit. Boston/Berlin: de Gruyter (Handbücher Sprachwissen 10), 424-446.

Spießer? Text-Bild-Diskurse und Stereotypen in der deutschen Eigenheim-Werbung

Janich, Nina (2019)

In: Gredel, Eva/Balint, Iuditha/Galke-Janzen, Patrick/Lischeid, Thomas/Raith, Markus (Hrsg.): Ökonomie und Bildmedien. Bilder als Ausdrucksressourcen zur Konstruktion von Wissen. Berlin: de Gruyter (Sprache und Wissen/SuW 36), 74-91.

Wissenschaftskommunikation

Janich, Nina/Kalwa, Nina (2018)

In: Liedtke, Franz/Tuchen, Astrid (Hrsg.): Handbuch Pragmatik. Stuttgart: Metzler, 413-422.

Nichtwissen und Unsicherheit

Janich, Nina (2018)

In: Birkner, Karin/Janich, Nina (Hrsg.): Handbuch Text und Gespräch. Boston/Berlin: de Gruyter (Handbücher Sprachwissen 5), 555-583.

Unsicherheit als Herausforderung in der Wissenschaft. Reflexionen aus Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften

Janich, Nina/Lisa Rhein (Hrsg.) (2018)

Frankfurt am Main u.a.: Lang (Wissen – Kompetenz – Text 13). DOI 10.3726/b14379

Thematisierung von Nichtwissen und Unsicherheiten in wissenschaftlichen Diskussionen

Rhein, Lisa (2018)

In: Janich, Nina; Rhein, Lisa (Hrsg.): Unsicherheit als Herausforderung für die Wissenschaft. Reflexionen aus Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften. Frankfurt am Main u. a. (= Wissen – Kompetenz – Text, 13), 71-92
DOI 10.3726/b14379

Forscher erklären die Rätsel der Welt. Die Darstellung von Natur- und Geisteswissenschaften in den Büchern „Die Kinder-Uni“

Janich, Nina (2018)

In: Luginbühl, Martin/Schröter, Juliane (Hrsg.): Geisteswissenschaften in der Öffentlichkeit. Linguistisch betrachtet. Bern u.a.: Lang, 85–105.

Wissenschaftskommunikation aus Sicht der Deutschen Sprachwissenschaft: Interdisziplinäre mündliche wissenschaftliche Streitkultur

Rhein, Lisa (2018)

In: Thim-Mabrey, Christiane; Kattenbeck, Markus (Hrsg.): Tagungsband zum IX. Regensburger Symposium. 11:1-11:15
DOI: 10.5283/epub.36090 

Verantwortung unter der Bedingung von Unsicherheit – und was KlimawissenschaftlerInnen darunter verstehen

Janich, Nina/Stumpf, Christiane (2018)

In: Janich, Nina/Rhein, Lisa (Hrsg.): Unsicherheit als Herausforderung für die Wissenschaft. Reflexionen aus Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften. Frankfurt am Main u.a. (Wissen – Kompetenz – Text 13), 179-205. DOI 10.3726/b14379

Hilft die Vorfremdsprache Französisch bei der Textproduktion in der folgenden Fremdsprache Deutsch? Das Projekt DaFnE/F

Bartelheimer, Lennart/Hufeisen, Britta/Janich, Nina (2018)

In: Merkelbach, Chris/Sablotny, Manfred (Hrsg.): Darmstädter Vielfalt in der Linguistik. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren (Mehrsprachigkeit und multiples Sprachenlernen 13), 207-224.

‘Nothing added, nothing taken away’ – or laboratory-made naturalness? The semiotics of food product packaging in Germany in the 1990s and today.

Janich, Nina (2017)

In: International Journal of Food Design (IJFD) 2.2, pp. 203-224
DOI 10.1386/ijfd.2.2.203_1

Zur Funktion des Moderators in wissensvermittelnden Magazinsendungen für Kinder

Sänger, Maike (geb. Kern) (2017)

In: Skog-Södersved, Mariann/Breckle, Margit/Enell-Nilsson, Mona (Hrsg.): Wissenstransfer und Popularisierung. Ausgewählte Beiträge der Tagung „Germanistische Forschungen zum Text (GeFoText)“ in Vaasa. Frankfurt a M. (Finnische Beträge zur Germanistik 35), 137–150.

Zur öffentlichen Semantik des Experiments

Janich, Nina/ Simon, Niklas (2017)

In: Böschen, Stefan/Groß, Matthias, Krohn, Wolfgang (Hg.): Experimentelle Gesellschaft. Das Experiment als wissensgesellschaftliches Dispositiv. Baden-Baden: Nomos, 101-126.

 

Genres in the business context: an introduction

Janich, Nina (2017)

In: Mautner, Gerlinde/ Rainer, Franz (Eds.): Handbook of Business Communication. Linguistic Approaches. Boston/New York: de Gruyter Mouton (Handbooks of Applied Linguistics/HAL 13), 41-61.

Do L2 French or L2 English learners write better L3 German texts? The influence of prior foreign language study on L3 German writing skills: the GaE/F Project

Bartelheimer, Lennart/Hufeisen, Britta/Janich, Nina (2017)

In: Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht, 22.1, 208-216.
http://tujournals.ulb.tu-darmstadt.de/index.php/zif/article/
view/846/847

Zwischen semiotischer Überforderung und lustvollem Verweilen. Multimodalität im Bildersachbuch für Kinder

Janich, Nina (2016)

In: Jaki, Sylvia/Sabban, Annette (Hrsg.): Wissensformate in den Medien. Analysen aus Medienlinguistik und Medienwissenschaft. Berlin (Kulturen – Kommunikation – Kontakte 25), 51–75.

Weitere Infos finden Sie hier.

Wissens-Bilder in Texten

Janich, Nina (2016)

In: Schiewe, Jürgen (Hrsg.): Angemessenheit. Einsichten in Sprachgebräuche. Valerio 18/2016, 135-147

Begriffskonzepte von Unternehmenskommunikation – ein Vergleich der Disziplinen

Janich, Nina (2016)

In: Kastens, Inga Ellen/Busch, Albert (Hrsg.): Handbuch Wirtschaftskommunikation. Interdisziplinäre Zugänge zur Unternehmenskommunikation. Tübingen: Narr, 29-43.

Wissenschaft(ssprach)lichkeit – eine Annäherung

Janich, Nina (2016)

Zu Merkmalen und Qualitäten wissenschaftlicher Texte. In: Ballweg, Sandra (Hrsg.): Schreibberatung und Schreibtraining in Theorie, Empirie und Praxis. Frankfurt am Main u.a.: Lang (Wissen – Kompetenz – Text 11), 65-82.

Kinderwissenssendungen im Fernsehen: Darstellungsformen und Adressierungsstrategien

Kern, Maike (2016)

In: Jaki, Sylvia/Sabban, Annette (Hrsg.): Wissensformate in den Medien. Analysen aus Medienlinguistik und Medienwissenschaft. Berlin (Kulturen – Kommunikation – Kontakte 25), 227–254.

Weitere Infos finden Sie hier.

Wissenschaftliche Sprachkultur oder: Was wir in Zukunft nicht aufgeben sollten

Janich, Nina (2015)

In: Roth, Kersten Sven/Spitzmüller, Jürgen/Arendt, Birte/Kiesendahl, Jana (Hrsg.): Sprache, Universität, Öffentlichkeit. Festschrift Jürgen Schiewe. Bremen: Hempen, 109-124.

Selbstdarstellung in der Wissenschaft

Rhein, Lisa (2015)

Eine linguistische Untersuchung zum Diskussionsverhalten von Wissenschaftlern in interdisziplinären Kontexten. Frankfurt am Main: Lang. (Wissen – Kompetenz – Text 8).
DOI 10.3726/978-3-653-05974-8

Disputatio: Selbstdarstellung in der Wissenschaft. Eine linguistische Untersuchung zum Diskussions­verhalten von Wissenschaftlern in interdisziplinären Kontexten

Rhein, Lisa (2015)

In: Fachsprache. International Journal of Specialized Communication, Nr. 1-2 (2015), 108-111

Fiktion „gemeinsame Sprache“? Interdisziplinäre Aushandlungsprozesse auf der Inhalts-, der Verfahrens- und der Beziehungsebene

Janich, Nina/Zakharova, Ekaterina (2014)

Zeitschrift für Angewandte Linguistik 61.1, 3–25.

Nichtwissen, Wissenschaft und Fundamentalismen – ein Werkstattbericht

Simmerling, Anne/Rhein, Lisa/Janich, Nina (2013)

In: Ballod, Matthias/Weber, Tilo (Hrsg.): Autarke Kommunikation. Wissenstransfer in Zeiten von Fundamentalismen. Frankfurt am Main u.a.: Lang (Transferwissenschaften 9), 129-155.

Allem gewachsen – Der Klimadiskurs und seine kulturelle Steuerung durch die Wirtschaftswerbung

Janich, Nina (2013)

In: Nielsen, Martin/Andersen, Sophie Esmann/Ditlevsen, Marianne Grove/Pollach, Irene/Rittenhofer, Iris (Hrsg.): Nachhaltigkeit in der Wirtschaftskommunikation. Wiesbaden: Springer VS (Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation 23), 49-69.

„Nüchterne Forscher träumen…“ – Nichtwissen im Klimadiskurs unter deskriptiver und kritischer diskursanalytischer Betrachtung

Janich, Nina/Simmerling, Anne (2013)

In: Meinhof, Ulrike/Reisigl, Martin/Warnke, Ingo H. (Hrsg.): Diskurslinguistik im Spannungsfeld von Deskription und Kritik. Berlin: Akademie Verlag (Diskursmuster – Discourse Patterns 1), 65-100.

„Ich als Physiker“. Zum Zusammenhang von Fachsprache und Fachidentität

Janich, Nina (2012)

In: Valerio 12. Special Issue „Fachsprachen und Normalsprache“, hg. von Julia Voss und Michael Stolleis, 93-104.

Fachsprache, Fachidentität und Verständigungskompetenz – zu einem spannungsreichen Verhältnis

Janich, Nina (2012)

In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis (BWP) 41.2. Special Issue „Sprache und Beruf“, 10-13.

Wissensasymmetrien, Interaktionsrollen und die Frage der „gemeinsamen“ Sprache in der interdisziplinären Projektkommunikation

Janich, Nina/Zakharova, Ekaterina (2011)

In: Fachsprache. International Journal of Specialized Communication 34.3-4, 187-204.

 “Do I know what I don’t know?” The Communication of Non-Knowledge and Uncertain Knowledge in Science

Janich, Nina/Rhein, Lisa/Simmerling, Anne (2010)

In: Fachsprache. International Journal of Specialized Communication 32.3-4, 86-99.

Bericht von der Tagung Nichtwissenskommunikation in den Wissenschaften, 21.-22. Januar 2010 in Darmstadt.  

Rhein, Lisa/ Simmerling, Anne/ Neumaier, Ulrike/ Shayeghi, Yalda (2010)

Der Blick über den Tellerrand: Interdisziplinäre Beiträge zur Kommunikation von Nichtwissen in der Wissenschaft.
In: Fachsprache. International Journal of Specialized Communication, Nr. 1-2 (2010), 65-70

Report of the XVII European Symposium on Languages for Specific Purposes “Methods and Aims – (Re)Conceptualising LSP Research”

Rhein, Lisa/ Simmerling, Anne/ Zakharova, Ekaterina (2009)

In: Fachsprache. International Journal of Specialized Communication, Nr. 3-4 (2009), 164-174